Groundlisten Niederrhein


Am Niederrhein: 448 in 63 verschiedenen Städten und Gemeinden

 

Alpen/Niederrhein-Veen, Sportanlage Halfmannsweg Platz 2, 1500 Plätze (SV Borussia Veen)
Bocholt, Olympia-Stadion Am Hünting, 10000 Plätze (FC Olympia Bocholt)
Bocholt, Stadion Am Hünting, 4999 Plätze (1. FC Bocholt)
Bocholt, Stadion Am Kaisergarten, 3000 Plätze (SC 26 Bocholt)
Bocholt, Stadion Hagensweiden, 3000 Plätze (TuB Bocholt)
Bottrop, Jahnstadion, abgerissen (früher VfB Bottrop)
Bottrop, Neues Jahnstadion, 5000 (VfB Bottrop)
Bottrop, Sportplatz Arenberg, 2000 Plätze (SV Rhenania Bottrop)
Bottrop-Batenbrock, BZA Batenbrock Platz 2, 500 Plätze (Batenbrocker Ruhrpott Kicker, Dostlukspor Bottrop)
Bottrop-Boy, Sportplatz Rheinbaben, 6000 Plätze (SV Fortuna Bottrop)
Bottrop-Ebel, BZA Ebel Platz 2, 1000 Plätze (VfR Ebel, Polonia Bottrop)
Bottrop-Eigen, BZA In den Weywiesen Platz 1, 6000 Plätze (SV 1911 Bottrop)
Bottrop-Fuhlenbrock, Volkssportanlage Jacobi Platz 2, 1000 Plätze (Blau-Weiß Fuhlenbrock, Rot-Weiß Fuhlenbrock)
Bottrop-Vonderort, Sportplatz Am Wienberg, 2000 Plätze (SV Vonderort, Hobby-Liga Bottrop)
Bottrop-Vonderort, Sportplatz Neustraße, 500 Plätze (ehemals  Hobby-Liga Bottrop)
Bottrop-Welheim, Sportplatz Welheimer Straße, 3000 Plätze (Rot-Weiß Welheimer Löwen, FC Bottrop)
Burscheid-Hilgen, Kuno-Hendrichs-Sportanlage, 2000 Plätze (TG Hilgen)
Dinslaken, BZA Voerder Straße Platz 1, 8000 Plätze (SuS Dinslaken)
Dinslaken, BZA Voerder Straße Platz 2, 2000 Plätze (SuS Dinslaken)
Dinslaken, Stadion im Volksgarten Nebenplatz, 500 Plätze (SC Wacker Dinslaken)
Dinslaken, Stadion im Volksgarten, 6000 Plätze (SC Wacker Dinslaken)
Dinslaken-Hiesfeld, Sportzentrum Hiesfeld / Sportplatz Dorfstraße, 2500 Plätze (TV Jahn Hiesfeld)
Dinslaken-Hiesfeld, Sportzentrum Hiesfeld / Stadion Am Freibad, 7500 Plätze (TV Jahn Hiesfeld)
Dinslaken-Lohberg, BZA Lohberg Zum Fischerbusch Platz 1, 1000 Plätze (Rot-Weiß Selimiyespor Lohberg)
Dinslaken-Lohberg, Dorotheen-Kampfbahn der BZA Lohberg, 3600 Plätze (VfB Lohberg)
Dinslaken-Oberlohberg, BZA Gärtnerstraße Platz 1, 6000 Plätze (SG Pestalozzidorf Oberlohberg)
Dormagen-Nievenheim, BZA Nievenheim Platz 2, 3000 Plätze (VdS Nievenheim)
Duisburg-Aldenrade, Sportanlage Kerskensweg, 5000 Plätze (Wacker Walsum)
Duisburg-Alt-Homberg, Schillerstadion, abgerissen (VfB Homberg)
Duisburg-Beeck, BZA Am Rönsbergshof, 7000 Plätze (Viktoria Beeck)
Duisburg-Beeck, Sportplatz Weststraße, 2000 Plätze (BSV Beeck)
Duisburg-Beeckerwerth, BZA Haus-Knipp-Straße Platz 1, 3500 Plätze (SV Beeckerwerth)
Duisburg-Bergheim, Stadion Bergheim Nebenplatz 2, 3000 Plätze (VfL Rheinhausen)
Duisburg-Bissingheim, Sportanlage Vor dem Tore, 2000 Plätze (ETuS Bissingheim)
Duisburg-Bruckhausen, Sportplatz Am Beeckbach, 2000 Plätze (TSV Bruckhausen)
Duisburg-Buchholz, Karl-Dölzig-Platz 2, 4000 Plätze (TuS Viktoria Buchholz)
Duisburg-Buchholz, Karl-Dölzig-Platz, 4000 Plätze (TuS Viktoria Buchholz)
Duisburg-Duissern, BZA Duissern SVD-Platz, 6500 Plätze (SV Duissern)
Duisburg-Fahrn, BZA B8/Emsstraße, 2000 Plätze (SV Walsum)
Duisburg-Großenbaum, BZA Großenbaumer Allee Platz 1, 4000 Plätze (Großenbaumer SG)
Duisburg-Großenbaum, BZA Großenbaumer Allee Platz 2, 2000 Plätze (Großenbaumer SG)
Duisburg-Hamborn, BZA Im Holtkamp Platz 1, 5500 Plätze (SF Hamborn 07)
Duisburg-Hamborn, BZA Im Holtkamp Platz 2, 2000 Plätze (SF Hamborn 07)
Duisburg-Hochfeld, BZA Hochfeld Platz 1, 4500 Plätze (Duisburger FV 08)
Duisburg-Hochfeld, Grunewald-Kampfbahn, 8000 Plätze (Duisburger FV 08)
Duisburg-Homberg, PCC-Stadion Platz 2, 2000 Plätze (VfB Homberg)
Duisburg-Homberg, PCC-Stadion, 5000 Plätze (VfB Homberg)
Duisburg-Huckingen, Sportplatz im Schulzentrum Süd, 3000 Plätze (TuSpo Huckingen)
Duisburg-Kaßlerfeld, BZA Kaßlerfeld, 7000 Plätze (Kasslerfelder BC, FK Bosna Duisburg)
Duisburg-Laar, BZA Vogelwiese Platz 1, 3000 Plätze (VfvB Ruhrort-Laar)
Duisburg-Laar, BZA Vogelwiese Platz 2, 1500 Plätze (SV Laar)
Duisburg-Marxloh, BZA Warbruckstraße II alt, 2500 Plätze (FSV Duisburg, SV Rhenania Hamborn)
Duisburg-Marxloh, BZA Warbruckstraße II, 1000 Plätze (FSV Duisburg, SV Rhenania Hamborn)
Duisburg-Marxloh, BZA Warbruckstraße/MTV-Stadion, 5000 Plätze (MTV Union Hamborn)
Duisburg-Marxloh, Hennes-Jeschke-Sportanlage Platz 1, 5500 Plätze (SV Gelb-Weiß Hamborn)
Duisburg-Marxloh, Hennes-Jeschke-Sportanlage Platz 2, 1500 Plätze (SV Gelb-Weiß Hamborn)
Duisburg-Marxloh, Sportanlage Grillopark, 2000 Plätze (Rheinland-Hamborn, SF Marxloh)
Duisburg-Meiderich, BZA Honigstraße Platz 1, 2000 Plätze (SpVg. Meiderich)
Duisburg-Meiderich, BZA Westender Straße Stadion Meiderich, 4000 Plätze (Meidericher SV II)
Duisburg-Meiderich, BZA Westender Straße/Kunstrasen, 2000 Plätze (Meidericher SV)
Duisburg-Mündelheim, Herbert-Huben-Kampfbahn, 1000 Plätze (TuS Mündelheim)
Duisburg-Neudorf, Hans-Walter Gerlach Stadion, 3000 Plätze (TuRa 88 Duisburg-Neudorf)
Duisburg-Neumühl, Heinrich-Hamacher-Sportpark Platz 1, 4000 Plätze (Genc Osman)
Duisburg-Neumühl, Heinrich-Hamacher-Sportpark Platz 2, 2000 Plätze (Genc Osman)
Duisburg-Neumühl, Heinrich-Hamacher-Sportpark Platz 3, 1500 Plätze (Genc Osman, Karaman dernegi)
Duisburg-Neumühl, Sportanlage Iltisstraße Nordplatz, 8000 Plätze (SV Hamborn 90)
Duisburg-Neumühl, Sportanlage Iltisstraße Südplatz, 3058 Plätze (SC Hertha Hamborn)
Duisburg-Obermarxloh, BZA Duisburger Straße, 6000 Plätze (Schwarz-Weiß Westende Hamborn)
Duisburg-Obermeiderich, Eisenbahner-Kampfbahn Styrumer Straße, 5000 Plätze (ESV Grün-Weiß Roland Meiderich)
Duisburg-Obermeiderich, Heinrich-Schäffler-Arena, 3000 Plätze (DJK Lösort Meiderich)
Duisburg-Rahm, Sportplatz Reiserpfad, 1000 Plätze (TS Rahm)
Duisburg-Rheinhausen, BZA Werthauserstraße/Kampfbahn, 15000 Plätze (TB Rheinhausen)
Duisburg-Röttgersbach, Revierparkstadion am Mattlerbusch, 1500 Plätze (Post SV Siegfried Hamborn)
Duisburg-Walsum-Vierlinden, Kampfbahn am Römerhof, 3000 Plätze (SF Walsum 09)
Duisburg-Walsum-Vierlinden, Ludwig-Wolker-Kampfbahn, 2500 Plätze (DJK-Vierlinden)
Duisburg-Wanheimerort, BZA Düseldorfer Straße Platz 2, 2000 Plätze (Duisburger SV, DJK Wanheimerort)
Duisburg-Wanheimerort, BZA Düseldorfer Straße Stadion, 7500 Plätze (Duisburger SV)
Duisburg-Wedau, BZA Wedau I Platz 3, 700 Plätze (Eintracht Duisburg)
Duisburg-Wedau, BZA Wedau III/Leichtathletikstadion, 2682 Plätze (Eintracht Duisburg)
Duisburg-Wedau, MSV-Arena, 31500 Plätze (Meidericher SV)
Duisburg-Wedau, Sportplatz an der Regattabahn, 2500 Plätze (VfL Wedau)
Duisburg-Wedau, Sportpark der Sportschule Wedau Platz 5, 500 Plätze (kein Ligabetrieb)
Duisburg-Wedau, Wedaustadion, abgerissen (früher Meidericher SV)
Duisburg-Wehofen, Hermann Heuser Kampfbahn, 3000 Plätze (SuS Viktoria Wehofen)
Düsseldorf-Benrath, Stadion BZA Karl-Hohmann-Straße, 15000 Plätze (VfL Benrath)
Düsseldorf-Benrath, BZA Karl-Hohmann-Straße Platz 2, 3000 Plätze (VfL Benrath)
Düsseldorf-Bilk, BZA Feuerbachstraße Platz 2, 2500 Plätze (TuRU Düsseldorf)
Düsseldorf-Bilk, BZA Feuerbachstraße Stadion, 8000 Plätze (TuRU Düsseldorf)
Düsseldorf-Oberbilk, Paul-Baumer-Kampfbahn, 2500 Plätze (SC Schwarz-Weiß Düsseldorf)
Düsseldorf-Derendorf, BZA Hans-Böckler-Straße Platz 2, 1500 Plätze (BV Düsseldorf)
Düsseldorf-Derendorf, BZA Hans-Böckler-Straße Stadion, 5000 Plätze (BV Düsseldorf)
Düsseldorf-Düsseltal, BZA Windscheidstraße Platz 2, 4000 Plätze (Düsseldorfer SC)
Düsseldorf-Eller, BZA Vennhauser Straße Platz 2, 3500 Plätze (TSV Eller)
Düsseldorf-Eller, Sportplatz Gesamtschule Heidelberger Straße, 3500 Plätze (Marokkanischer SV, SC Vatangücü)
Düsseldorf-Eller, Sportplatz Roßbachstraße, 1500 Plätze (SR Eller)
Düsseldorf-Flehe, Sportanlage Fleher Straße Platz 2, 1200 (DJK TuSA Düsseldorf)
Düsseldorf-Flingern, Eisenbahner-Stadion am Flinger Broich, 3000 Plätze (Eisenbahner SV Blau-Weiß)
Düsseldorf-Flingern, Paul-Janes-Stadion, 7150 Plätze (Düsseldorfer TSV Fortuna II)
Düsseldorf-Grafenberg, Sportplatz Sulzbachstraße, 1500 Plätze (TV Grafenberg)
Düsseldorf-Unterbilk, BZA Fährstraße, 2000 Plätze (DJK-SV Sparta Bilk)
Düsseldorf-Heerdt, BZA Pariser Straße Platz 1, 3500 Plätze (Düsseldorfer CfR linksrheinisch)
Düsseldorf-Reisholz, Sportpark Niederheid Platz 1, 7000 Plätze (SFD Süd 75)
Düsseldorf-Reisholz, Sportpark Niederheid Platz 2, 1500 Plätze (SFD Süd 75)
Düsseldorf-Mörsenbroich, Sportanlage St.-Franziskus-Straße Platz 1, 3000 Plätze (DJK Agon 08 - Mörsenbroicher SV)
Düsseldorf-Niederkassel, BZA Schorlemerstraße, 2500 Plätze (SC Düsseldorf-West)
Düsseldorf-Oberbilk, Sportplatz Seeheimer Weg, 5500 Plätze (SV Oberbilk 09)
Düsseldorf-Rath, Rather Waldstadion Nebenplatz, 3500 Plätze (Rather SV)
Düsseldorf-Rath, Rather Waldstadion, 5000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Düsseldorf-Stockum, Kleine Kampfbahn im Arena-Sportpark, 5000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Düsseldorf-Stockum, Multifunktionsarena, 51500 Plätze (Düsseldorfer TSV Fortuna)
Düsseldorf-Stockum, Provisoriumsstadion "Lena-Arena", abgerissen (3 Spiele Fortuna Düsseldorf)
Düsseldorf-Stockum, Rheinstadion, abgerissen (früher Düsseldorfer TSV Fortuna)
Düsseldorf-Unterrath, BZA Franz-Rennefeld-Weg Platz 1, 3000 Plätze (SG Unterrath)
Düsseldorf-Wittlaer, Sportanlage Grenzweg Platz 1, 1500 Plätze (TV Kalkum/Wittlaer)
Emmerich/Rhein, Eugen-Reintjes-Stadion, 5000 Plätze (VfB Rheingold Emmerich)
Emmerich/Rhein-Praest, Sportanlage am Offenberg Platz 1, 2000 Plätze (RSV Praest)
Emmerich/Rhein-Vrasselt, Stadion Dreikönige, 3500 Plätze (SV Vrasselt)
Erkrath-Unterfeldhaus, Reinhart von Hymnen-Sportanlage/Platz 2, 1200 Plätze (SC Unterbach)
Essen/Ruhr, Sportplatz Haedenkampstraße, 2500 Plätze (Tgd. Essen-West, NK Croatia Essen)
Essen/Ruhr-Altendorf, Sportplatz Serlostraße, 3000 Plätze (TuRa 86 Essen)
Essen/Ruhr-Altenessen, Bamlerplatz, geschlossen (früher DJK Juspo Altenessen, FC Saloniki-EFV)
Essen/Ruhr-Altenessen, BZA Bäuminghausstraße Platz 2, 700 Plätze (TuS Helene, Al-Arz Libanon, FC Saloniki, DJK Juspo Altenessen)
Essen/Ruhr-Altenessen, BZA Bäuminghausstraße Platz 2, abgerissen (ehemals TuS Helene, Al-Arz Libanon)
Essen/Ruhr-Altenessen, BZA Bäuminghausstraße Platz 3, 700 Plätze (TuS Helene, Al-Arz Libanon, FC Saloniki, DJK Juspo Altenessen)
Essen/Ruhr-Altenessen, BZA Bäuminghausstraße Stadion, 7000 Plätze (TuS Helene)
Essen/Ruhr-Altenessen, BZA Mitte II Platz 1, 1000 Plätze (SC Rot-Weiss Essen)
Essen/Ruhr-Altenessen, BZA Mitte II/LA-Platz, 4000 Plätze (SC Rot-Weiss Essen)
Essen/Ruhr-Altenessen, Sportanlage Kuhlhoffstraße Platz 1, 2000 Plätze (DJK SG Altenessen)
Essen/Ruhr-Altenessen, Sportanlage Seumannstraße Platz 1, 1500 Plätze (Essener SC Preußen, VfB Essen-Nord)
Essen/Ruhr-Altenessen, Sportanlage Seumannstraße Platz 2, 1000 Plätze (Atlético Essen)
Essen/Ruhr-Altenessen, Sportplatz am Kaiserpark, 2500 Plätze (BV Altenessen)
Essen/Ruhr-Altenessen, Stadion am Nordfriedhof, 2500 Plätze (SF Altenessen)
Essen/Ruhr-Bergeborbeck, Georg-Melches-Stadion, abgerissen (Rot-Weiss Essen)
Essen/Ruhr-Bergeborbeck, Georg-Melches-Stadion Nebenplatz 1, abgerissen (Rot-Weiss Essen)
Essen/Ruhr-Bergeborbeck, Sportplatz Cathostraße, 3000 Plätze (DJK Wacker Bergeborbeck)
Essen/Ruhr-Bergeborbeck, Stadion Essen, 20500 Plätze (SC Rot-Weiss Essen, SG Schönebeck)
Essen/Ruhr-Bergeborbeck, Willi-Lippens-Platz, 2000 Plätze (Rot-Weiss Essen)
Essen/Ruhr-Bergerhausen, BZA Am Krausen Bäumchen Manfred-Scheiff-Stadion, 5000 Plätze (ESC Rellinghausen)
Essen/Ruhr-Bergerhausen, BZA Am Krausen Bäumchen Platz 2, 500 Plätze (Essener TB Schwarz-Weiß, ESC Rellinghausen)
Essen/Ruhr-Bergerhausen, BZA Am Krausen Bäumchen Platz 3, 750 Plätze (Yurdum Spor Essen)
Essen/Ruhr-Bochold, Sportplatz Hagenbecker Bahn, 1500 Plätze (BF Bergeborbeck)
Essen/Ruhr-Borbeck, Sportanlage Germaniastraße, 2000 Plätze (TuS Bergeborbeck)
Essen/Ruhr-Borbeck, Sportplatz Don-Bosco-Gymnasium, 200 Plätze (DJK Eintracht Borbeck)
Essen/Ruhr-Borbeck, Sportplatz Prinzenstraße, 8000 Plätze (SV Borbeck)
Essen/Ruhr-Bredeney, Sportplatz Meisenburg, 2500 Plätze (SpVg. Fortuna Bredeney 19/21)
Essen/Ruhr-Burgaltendorf, Sportplatz An der Windmühle, 1500 Plätze (SV Burgaltendorf)
Essen/Ruhr-Byfang, Sportplatz Pothsberg, 1200 Plätze (früher DJK Borussia Byfang)
Essen/Ruhr-Dellwig, Sportpark Dellwig Platz 1, 3000 Plätze (RuWa Dellwig)
Essen/Ruhr-Dellwig, Sportpark Dellwig Platz 2, 3000 Plätze (RuWa Dellwig)
Essen/Ruhr-Dellwig, Sportplatz Am Sommerbad, 2000 Plätze (DJK Dellwig)
Essen/Ruhr-Eiberg, BZA Oststadt Platz 1, 7500 Plätze (SV Preußen Eiberg)
Essen/Ruhr-Eiberg, BZA Oststadt Platz 2, 2000 Plätze (SV Preußen Eiberg)
Essen/Ruhr-Freisenbruch, Waldstadion Bergmannsbusch, 2000 Plätze (TC Freisenbruch)
Essen/Ruhr-Frillendorf, Sportplatz Hubertstraße, abgerissen (ESV Frillendorf)
Essen/Ruhr-Frintrop, BZA am Wasserturm Platz 1, 4000 Plätze (DJK Adler Frintrop, SV Union Frintrop)
Essen/Ruhr-Frintrop, BZA am Wasserturm Platz 2, 2000 Plätze (DJK Adler Frintrop, SV Union Frintrop)
Essen/Ruhr-Frintrop, BZA Schemmannsfeld Platz 1, 2500 Plätze (SC Frintrop)
Essen/Ruhr-Frohnhausen, Helmut-Rahn-Sportanlage Platz 1, 13000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Essen/Ruhr-Frohnhausen, Helmut-Rahn-Sportanlage Platz 2, 1500 Plätze (SC Phönix Essen, SC Türkiyemspor)
Essen/Ruhr-Frohnhausen, Helmut-Rahn-Sportanlage Platz 3, 1000 Plätze (DJK VfB Frohnhausen, SC Türkiyemspor)
Essen/Ruhr-Frohnhausen, Sportplatz Heinrich-Strunk-Straße, 4000 Plätze (DJK Juspo Essen-West, FC Alanya, Holsterhauser SV)
Essen/Ruhr-Haarzopf, Sportplatz Föhrenweg, 1000 Plätze (SuS Haarzopf)
Essen/Ruhr-Heisingen, Sportplatz Uhlenstraße, 4000 Plätze (Heisinger SV)
Essen/Ruhr-Holsterhausen, Eberhard-Piekenbrock-Stadion, 2500 Plätze (TuS Essen-West)
Essen/Ruhr-Holsterhausen, Sportplatz Planckstraße, geschlossen
Essen/Ruhr-Huttrop, BZA Hubertusburg, 2500 Plätze (Essener SG)
Essen/Ruhr-Karnap, BZA Stadion Mathias Stinnes, 8000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Essen/Ruhr-Karnap, Sportanlage Lohwiese Platz 1, 2500 Plätze (FC Karnap)
Essen/Ruhr-Karnap, Sportanlage Lohwiese Platz 2, 1500 Plätze (FC Karnap)
Essen/Ruhr-Katernberg, Sportanlage Meerbruchstraße Platz 1, abgerissen (DJK Katernberg)
Essen/Ruhr-Katernberg, Sportanlage Meerbruchstraße Platz 2, abgerissen (DJK Katernberg)
Essen/Ruhr-Katernberg, Stadion Lindenbruch, 5000 Plätze (SF Katernberg)
Essen/Ruhr-Kettwig, Sportanlage Ruhrtal Platz 1, 2500 Plätze (FSV Kettwig)
Essen/Ruhr-Kettwig, Sportanlage Ruhrtal Platz 2, 3000 Plätze (FC Kettwig)
Essen/Ruhr-Kray, BZA Buderusstraße (KrayArena), 2000 Plätze (FC Kray)
Essen/Ruhr-Kray, Kray-04-Stadion, 3500 Plätze (SV Kray 04, SV Isinger Kray)
Essen/Ruhr-Kray, Sportanlage Schule Schettersbusch, 1000 Plätze (DJK St. Winfried Kray)
Essen/Ruhr-Kray-Leithe, Sportanlage Wendelinstraße Platz 1, 1500 Plätze (SV Leithe)
Essen/Ruhr-Kray-Leithe, Sportanlage Wendelinstraße Platz 2, 1500 Plätze (SV Leithe, DJK St. Winfried-Kray)
Essen/Ruhr-Kupferdreh, Sportplatz am Eisenhammer, 1500 Plätze (VfL Kupferdreh)
Essen/Ruhr-Kupferdreh, Wilhelm Haneke Stadion, 5000 Plätze (SG Kupferdreh-Byfang)
Essen/Ruhr-Margarethenhöhe, TuSEM-Sportzentrum Fibelweg, 2000 Plätze (TuS Margarethenhöhe)
Essen/Ruhr-Rüttenscheid, Sportplatz im Walpurgistal, 2000 Plätze (DJK Rüttenscheider SC)
Essen/Ruhr-Holsterhausen, Sportplatz Pelmanstraße, 2500 Plätze (DJK TuS Holsterhausen)
Essen/Ruhr-Rüttenscheid, Sportplatz Veronikastraße, 1500 Plätze (VfL SF 07 Essen)
Essen/Ruhr-Stadtwald, Stadion Uhlenkrug Nebenplatz, 1000 Plätze (ETB Schwarz-Weiß)
Essen/Ruhr-Stadtwald, Stadion Uhlenkrug, 9950 Plätze (ETB Schwarz-Weiß)
Essen/Ruhr-Schönebeck, BZA Ardelhütte Platz 1, 2500 Plätze (SG Schönebeck)
Essen/Ruhr-Schönebeck, BZA Ardelhütte Platz 2, 1500 Plätze (SG Schönebeck)
Essen/Ruhr-Schonnebeck, BZA Schetters Busch, 1924 Plätze (SpVgg. Schonnebeck)
Essen/Ruhr-Schonnebeck, BZA Schetters Busch (alt), abgerissen (SpVgg. Schonnebeck)
Essen/Ruhr-Steele, Kampfbahn Ruhrau, geschlossen (früher SF Steele)
Essen/Ruhr-Steele, Sportplatz Gymnasium Wolfskuhle, geschlossen (früher SV Isinger Kray, Yurdum Spor Essen)
Essen/Ruhr-Steele, Steeler Sportpark Langmannskamp, 4000 Plätze (SC Steele)
Essen/Ruhr-Stoppenberg, Sportpark Am Hallo Platz 2, 2000 Plätze (FC Stoppenberg, Fatihspor Essen)
Essen/Ruhr-Stoppenberg, Sportpark Am Hallo Platz 3, 1500 Plätze (FC Stoppenberg, Fatihspor Essen)
Essen/Ruhr-Stoppenberg, Stadion im Sportpark Am Hallo, 3800 Plätze (SG Schönebeck Frauen)
Essen/Ruhr-Überruhr-Hinsel, Sportplatz Hermannshöhe, 1000 Plätze (SV Teutonia Überruhr)
Essen/Ruhr-Überruhr-Holthausen, BZA Überruhr/Asche oben, 1500 Plätze (FC Blau-Geld Überruhr)
Essen/Ruhr-Überruhr-Holthausen, BZA Überruhr/Asche unten, 1500 Plätze (FC Blau-Geld Überruhr)
Essen/Ruhr-Vogelheim, Sportplatz Lichtenhorst, 2000 (Vogelheimer SV, Barisspor)
Essen/Ruhr-Werden, Sportpark Löwental, 5000 Plätze (SC Werden-Heidhausen, SG Werden)
Essen/Ruhr-Heidhausen, Sportplatz am Volkswald, geschlossen (SC Werden-Heidhausen)
Goch, Hubert-Houben-Stadion, 6000 Plätze (SV Viktoria Goch)
Grevenbroich, Schloß-Stadion, 6000 Plätze (TuS Grevenbroich)
Grevenbroich-Kapellen, Erftstadion, 5000 Plätze (SC Kapellen-Erft)
Grevenbroich-Wevelinghofen, BZA Hemmerdener Weg Platz 1, 4000 Plätze (BV Wevelinghofen)
Haan/Rheinland, Sportanlage Hochdahler Straße Platz 1, 4000 Plätze (SSVg. Haan)
Haan/Rheinland, Sportanlage Hochdahler Straße Platz 2, 1500 Plätze (SSVg. Haan)
Haan/Rheinland-Gruiten, Sportplatz Gruiten, 3000 Plätze (TSV Gruiten)
Hamminkeln-Dingden, Sportpark Dingden am Mumbecker Bach Platz 1, 3500 Plätze (SV Blau-Weiß Dingden)
Hattingen/Ruhr-Niederbonsfeld, Sportplatz Kohlenstraße, 2500 Plätze (SuS Niederbonsfeld)
Hattingen/Ruhr-Niederwenigern, Glück Auf Sportplatz, 3000 Plätze (SF Niederwenigern)
Heiligenhaus, Sportanlage Talburgstraße Platz 1, 4000 Plätze (SSVg. Heiligenhaus)
Hilden, BZA Am Bandsbusch Platz 2, 2000 Plätze (VfB 03 Hilden)
Hilden, BZA Am Bandsbusch/Städtisches Stadion, 4500 Plätze (VfB Hilden)
Hilden, Sportanlage Furtwängler Straße Platz 1, 4000 Plätze (SV Hilden-Nord)
Hilden, Sportanlage Furtwängler Straße Platz 2, 2000 Plätze (SV Hilden-Nord)
Hilden, Sportanlage Hoffeldstraße, 2000 Plätze (VfB 03 Hilden)
Hilden, Sportplatz Weidenweg, 2000 Plätze (SpVg Hilden)
Hückeswagen, Sportplatz Schnabelsmühle, 2500 Plätze (RSV Hückeswagen, FC Hückeswagen)
Hünxe-Drevenack, Stadion Buschweg, 3000 Plätze (TuS Drevenack)
Jüchen-Bedburdyck, Sportanlage Gierather Straße, 1500 Plätze (SV Bedburdyck-Gierath)
Kaarst, Sportzentrum am Kaarster See Platz 1, 4000 Plätze (SG Kaarst)
Kaarst-Vorst, Sportpark Vorst, 3000 Plätze (VSF Vorst)
Kalkar/Rhein-Grieth, Sportanlage Grieth Platz 1, 1500 Plätze (SV Grieth)
Kalkar/Rhein-Mühlenfeld, Sportanlage Rheinstraße Platz 1, 1600 Plätze (SV Hönnepel-Niedermörmter)
Kamp-Lintfort, Sportanlage am Südtor, 1800 Plätze (DJK Kamp-Lintfort)
Kamp-Lintfort, Sportanlage Franzstraße/Neuer Platz, 2500 Plätze (TuS Fichte-Lintfort)
Kempen-Tönisberg, Sportanlage Schaephuysener Straße Platz 1, 1500 Plätze (DJK-VfL Tönisberg)
Kerken-Aldekerk, Sportanlage Kempener Landstraße Platz 1, 1500 Plätze (FC Aldekerk)
Kevelaer, Hülsparkstadion, 8000 Plätze (Kevelaerer SV)
Kleve, Gustav-Hoffmann-Stadion, 12000 Plätze (1. FC Kleve)
Kleve, Stadion am Bresserberg, 6000 Plätze (1. FC Kleve)
Kleve-Donsbrüggen, Sportpark Nössling Platz 1, 2000 Plätze (SV Donsbrüggen)
Kleve-Materborn, Siegfried-Kampfbahn, 3500 Plätze (SV Siegfried Materborn)
Korschenbroich, Waldstadion, 4000 Plätze (VfB Korschenbroich)
Korschenbroich-Kleinenbroich, Sportanlage Am Hallenbad Platz 1, 5500 Plätze (SC Teutonia Kleinenbroich)
Krefeld, Grotenburg-Stadion, 34500 Plätze (Krefelder FC Uerdingen)
Krefeld-Stahldorf, BZA Stahldorf Platz 2, 2000 Plätze (CSV Marathon, FC Ellas Krefeld)
Krefeld-Stahldorf, BZA Stahldorf/Edelstahlkampfbahn, 8000 Plätze (CSV Marathon)
Krefeld-Fischeln, BZA Kölner Straße, 2500 Plätze (VfR Fischeln)
Krefeld-Fischeln, BZA Kölner Straße Platz 2, 2000 Plätze (VfR Fischeln)
Krefeld-Gellep-Stratum, BZA Gellep-Stratum Platz 1, 1000 Plätze (TuS Gellep-Stratum)
Krefeld-Kliedbruch, Hubert-Houben-Kampfbahn, 7000 Plätze (Krefelder TSV Preußen)
Krefeld-Uerdingen, Bayer-Sportpark Platz 2, 8000 Plätze (SC Bayer 05 Uerdingen)
Krefeld-Uerdingen, Bayer-Sportpark Stadion am Löschenhofweg, 15000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Krefeld-Uerdingen, BZA Rundweg Platz 2, 1000 Plätze (VfB Uerdingen)
Langenfeld/Rheinland, Jahnstadion, 8000 Plätze (VfB Langenfeld)
Langenfeld/Rheinland-Berghausen, Städtische Sportanlage Berghausen, 1500 Plätze (SSV Berghausen)
Langenfeld/Rheinland-Reusrath, Hans-Klosterkamp-Sportplatz im Sportpark Reusrath, 2500 Plätze (SC Germania Reusrath)
Langenfeld/Rheinland-Richrath, Sportpark Schlangenberg Platz 1, 2000 Plätze (TuSpo Richrath)
Langenfeld/Rheinland-Wiescheid, Sportplatz am Gravenberg, 2000 Plätze (Gravenberger SV Langenfeld-Wiescheid)
Leverkusen-Opladen, Sportplatz Birkenberg 1, 5000 Plätze (FC Leverkusen, Opladen Quettingen Geclerbirligi)
Meerbusch-Büderich, Sportanlage Am Eisenbrand Stadion, 8000 Plätze (FC Büderich)
Meerbusch-Lank-Latum, Theodor-Mostertz-Sportanlage Platz 2, 2000 Plätze (TSV Meerbusch, früher ASV Lank)
Meerbusch-Ossum-Bösinghoven, Sportplatz Windmühlenweg, 1500 Plätze (TSV Meerbusch, früher TuS Bösinghoven)
Mettmann, Sportplatz Gruitener Straße, 1000 Plätze (SC BF Neandertal)
Mettmann-Metzkausen, Mettmann Sportzentrum Platz 1, 3000 Plätze (ASV Mettmann, Mettmanner Kickers, FC Mettmann)
Mettmann-Metzkausen, Mettmann Sportzentrum Platz 2, 1500 Plätze (Mettmanner Kickers, FC Mettmann)
Mettmann-Metzkausen, Sportplatz Hasselbeckstraße, 3000 Plätze (Mettmann-Sport)
Moers, Grafschafter-Kampfbahn, geschlossen (früher Grafschafter SV Moers)
Moers-Hülsdonk, Sportplatz Am Jostenhof, 3000 Plätze (FC Rot-Weiß Moers)
Moers-Meerbeck, Rheinpreußenstadion, 8000 Plätze (Meerbecker SV)
Moers-Repelen, Glückauf-Kampfbahn, 2500 Plätze (VfL Repelen)
Moers-Rheinkamp, Sportzentrum Rheinkamp, 2500 Plätze (FC Meerfeld)
Moers-Scherpenberg, Sportplatz Homberger Straße, 3000 Plätze (SV Scherpenberg)
Moers-Schwafheim, Sportplatz Altdorferstraße, 2500 Plätze (SV Schwafheim)
Moers-Vinn, BZA Filder Benden Platz 1, 5000 Plätze (Grafschafter SV Moers)
Mönchengladbach, Bökelberg-Stadion, abgerissen (früher Borussia Mönchengladbach)
Mönchengladbach, BZA Bergerfeld Platz 2, 2500 Plätze (Fortuna Mönchengladbach)
Mönchengladbach, Ernst-Reuter-Kampfbahn Nebenplatz, 1500 Plätze (1. FC Mönchengladbach)
Mönchengladbach, Ernst-Reuter-Kampfbahn, 4000 Plätze (1. FC Mönchengladbach)
Mönchengladbach, HockeyPark, 12000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Mönchengladbach, Stadion im BORUSSIA-PARK, 54010 Plätze (Borussia VfL Mönchengladbach)
Mönchengladbach-Geistenbeck, BZA Stapper Weg Platz 2, 1500 Plätze (FC Germania Geistenbeck)
Mönchengladbach-Holt, Sportanlage Rönneter Platz 1, 1500 Plätze (BV Grün-Weiß Mönchengladbach)
Mönchengladbach-Lürrip, BZA Uedding Platz 2, 2000 Plätze (Mönchengladbacher SV)
Mönchengladbach-Pesch, Eintrachtplatz, 1500 Plätze (Polizei SV, KFC Welate Roj)
Mönchengladbach-Pesch, Radrennbahn am Volksgarten, 7000 Plätze (Polizei SV)
Mönchengladbach-Rheydt, Grenzlandstadion, 10000 Plätze (Borussia VfL Mönchengladbach II)
Mönchengladbach-Rheydt, RSV-Stadion, 15000 Plätze (Rheydter SV)
Mönchengladbach-Rheydt, RSV-Stadion Nebenplatz, abgerissen (Rheydter SV)
Mönchengladbach-Rheydt-Odenkirchen, BZA Beller Mühle Platz 1, 4000 Plätze (SpVg. Odenkirchen)
Mönchengladbach-Rheydt-Odenkirchen, BZA Odenkirchen-Süd Platz 1, 2500 Plätze (SC Odenkirchen-Süd, FC Eintracht Güdderath)
Monheim/Rhein, Rheinstadion, 3000 Plätze (1. FC Monheim)
Monheim/Rhein-Baumberg, Sportplatz Am Kielsgraben, abgerissen (früher SF Baumberg)
Monheim/Rhein-Baumberg, Stadion Sandstraße, 1500 Plätze (SF Baumberg)
Mülheim/Ruhr, Sportanlage Südstraße Platz 1, 6000 Plätze (TuS Union 09 Mülheim)
Mülheim/Ruhr, Sportanlage Südstraße Platz 2, 1000 Plätze (TuS Union 09 Mülheim)
Mülheim/Ruhr, Sportplatz Oberheidstraße, 6000 Plätze (SV Heißen, ehemals Holthausener TV)
Mülheim/Ruhr-Eppinghofen, Sportplatz Winkhauser Weg, 3000 Plätze (SV Rot-Weiß Mülheim)
Mülheim/Ruhr-Broich,  Bezirkssportanlage Prinzeß-Luise-Straße, 4000 Plätze (TSV Broich, Fatihspor Mülheim)
Mülheim/Ruhr-Dümpten, Sportanlage Wenderfeld, 8000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Mülheim/Ruhr-Dümpten, Sportplatz Schildberg, 6000 Plätze (Dümptener TV)
Mülheim/Ruhr-Heimaterde, Naturstadion am Finkenkamp, 5000 Plätze (TSV Heimaterde 1925)
Mülheim/Ruhr-Heißen, Sportplatz Auf der Wegscheid, 3000 Plätze (TB Heißen)
Mülheim/Ruhr-Heißen, Sportplatz Rudolf-Harbig-Straße, 2000 Plätze (RSV Mülheim)
Mülheim/Ruhr-Mintard, Sportanlage Mintarder Ruhrauen Platz 1, 2000 Plätze (DJK Blau-Weiß Mintard)
Mülheim/Ruhr-Saarn, Sportpark Saarner Ruhraue Platz 2, 2000 Plätze (TuSpo Saarn)
Mülheim/Ruhr-Saarn, Stadion am Waldschlößchen, 2000 Plätze (Mülheimer SV 07)
Mülheim/Ruhr-Speldorf, Sportplatz Saarner Straße, 3000 Plätze (VfB Speldorf)
Mülheim/Ruhr-Speldorf, Stadion am Blötter Weg, abgerissen (früher VfB Speldorf)
Mülheim/Ruhr-Styrum, BZA von-der-Tann-Straße, 1000 Plätze (früher Mülheimer FC Vatangücü)
Mülheim/Ruhr-Styrum, Ruhrstadion, 6000 Plätze (Mülheimer FC Vatangücü)
Mülheim/Ruhr-Styrum, Stadion Moritzstraße, 5000 Plätze (1. FC Mülheim-Styrum)
Nettetal-Breyell, Christian-Rötzel-Kampfbahn, 3500 Plätze (Union Nettetal)
Nettetal-Kaldenkirchen, Jahn-Kampfbahn, 4000 Plätze (TSV Kaldenkirchen)
Nettetal-Schaag, Sportanlage Kindter Straße Platz 1, 2500 Plätze (SuS Schaag)
Neukirchen-Vluyn, Klingerhuf Kampfbahn Nebenplatz, 7500 Plätze (SV Neukirchen)
Neukirchen-Vluyn, Klingerhuf Kampfbahn, 8000 Plätze (SV Neukirchen)
Neuss, Stadion an der Hammer Landstraße, geschlossen (früher VfR Neuss)
Neuss-Hoisten, Matthias-Ehl-Sportanlage, 2000 Plätze (DJK Germania Hoisten)
Neuss-Holzheim, Johann-Dahmen-Sportanlage Platz 2, 1000 Plätze (Holzheimer SG)
Neuss-Uedesheim, BZA Uedesheim Platz 1, 3000 Plätze (SV Uedesheim)
Oberhausen/Rheinland, Emschersportpark am Stadion Platz 1, 1800 Plätze (SC Rot-Weiß Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland, Fritz-Collet-Sportanlage Platz 1, 4000 Plätze (TB Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland, Kleinstadion Niederrhein, abgerissen (früher Rot-Weiß Oberhausen II)
Oberhausen/Rheinland, Platz am Ehrenmal im Emschersportpark, 1000 Plätze (SG Oberhausen 92)
Oberhausen/Rheinland, Stadion Niederrhein, 21318 Plätze (SC Rot-Weiß Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Alsfeld, BZA Dachsstraße Platz 1, 6000 Plätze (SC Glück-Auf Sterkrade)
Oberhausen/Rheinland-Alstaden, Landwehrstadion, geschlossen (früher SC Rot-Weiß Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Alstaden, Sportanlage Kuhle, 2238 Plätze (FVg. Schwarz-Weiß Alstaden)
Oberhausen/Rheinland-Alt Oberhausen, Concordiaplatz, 4500 Plätze (SV Concordia Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Alt Oberhausen, Heinrich-Jochem-Platz, 1250 Plätze (DJK Arminia Lirich)
Oberhausen/Rheinland-Alt Oberhausen, Sportplatz am John-Lennon-Platz, geschlossen (früherDJK Adler Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Alt Oberhausen, Sportplatz Duisburger Straße, geschlossen (früher FC Fortuna Alstaden, Gli Azzurri)
Oberhausen/Rheinland-Bermensfeld, Sportplatz Knappenstraße, 2500 Plätze (SC 20 Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Borbeck, Sportplatz an der Schleuse, 1500 Plätze (SuS Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Buschhausen, Nibelungenkampfbahn Nebenplatz, 1500 Plätze (SC Buschhausen)
Oberhausen/Rheinland-Buschhausen, Nibelungenkampfbahn, 4000 Plätze (TuS Buschhausen, SC Buschhausen)
Oberhausen/Rheinland-Holten, Emscherstadion, 7500 Plätze (TuS Grün-Weiß Holten)
Oberhausen/Rheinland-Klosterhardt, Arnold-Germar-Stadion, 8000 Plätze (BV Osterfeld)
Oberhausen/Rheinland-Klosterhardt, Hans-Wagner-Sportanlage Platz 1, 4000 Plätze (DJK Arminia Klosterhardt)
Oberhausen/Rheinland-Klosterhardt, Wolfgang-Hoffmann-Sportplatz, 3500 Plätze (BV Osterfeld)
Oberhausen/Rheinland-Königshardt, BZA Pfälzer Graben Platz 2, 1500 Plätze (SF Königshardt)
Oberhausen/Rheinland-Lirich, Sportplatz Tulpenstraße, 7000 Plätze (SC Blau-Weiß Oberhausen-Lirich)
Oberhausen/Rheinland-Osterfeld, Waldstadion Rothebusch, 4260 Plätze (SV Adler Osterfeld)
Oberhausen/Rheinland-Osterfeld, Wittekindstadion, 4590 Plätze (SG Osterfeld, Espanyol Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Schmachtendorf, Sportanlage Buchenweg, 4000 Plätze (1. FC Hirschkamp, SV Sarajevo Oberhausen)
Oberhausen/Rheinland-Schönefeld, Sportanlage Herderstraße, 2500 Plätze (Post SV Oberhausen, club EMEK)
Oberhausen/Rheinland-Sterkrade, Volksparkstadion, 4000 Plätze (FC Sterkrade 72)
Oberhausen/Rheinland-Tackenberg, Sportzentrum Tackenberg, 3000 Plätze (PSV Oberhausen, TSV Safakspor)
Oberhausen/Rheinland-Tackenberg, Stadion Am Dicken Stein, 6000 Plätze (SpVgg. Sterkrade)
Oberhausen/Rheinland-Waldhuck, Sportzentrum Nord, 3000 Plätze (SpVgg. Strerkrade-Nord)
Radevormwald, Stadion Kollenberg, 4000 Plätze (SpVgg. Radevormwald)
Ratingen, Sportplatz Schwarzbachstraße, 3500 Plätze (TRG Ratingen)
Ratingen, Sportzentrum Mitte Platz 1, 2000 Plätze (Ratinger SpVgg. Germania 04/19)
Ratingen, Stadion Ratingen, 10000 Plätze (Ratinger SpVgg. Germania 04/19)
Ratingen-Hösel, Sportplatz Neuhaus, 3000 Plätze (SV Hösel)
Ratingen-Lintorf, Sportanlage Jahnstraße Platz 1, 6000 Plätze (SC Rot-Weiß Lintorf)
Ratingen-Lintorf, Sportanlage Jahnstraße Platz 2, 1200 Plätze (SC Rot-Weiß Lintorf)
Rees-Millingen, Sportanlage Bruchstraße Platz 1, 1200 Plätze (SV Fortuna Millingen)
Remscheid, Sportplatz am Stadtpark, 3000 Plätze (Hastener TV)
Remscheid, Sportplatz Neuenkamp, 2000 Plätze (BV Remscheid)
Remscheid-Bergisch Born, Sportplatz Bornbacher Straße, 1500 Plätze (SSV Bergisch Born)
Remscheid-Bliedinghausen, Sportplatz Bliedinghausen, 3000 Plätze (TuRa Remscheid-Süd)
Remscheid-Hackenberg, Sportzentrum Hackenberg, 3000 Plätze (SG Hackenberg)
Remscheid-Honsberg, Sportanlage Honsberg Platz 1, 4000 Plätze (1. SpVgg. Remscheid, SC Ayyildiz)
Remscheid-Lennep, Röntgenstadion, 12463 Plätze (FC Remscheid)
Remscheid-Lüttringhausen, Jahnplatz, 700 Plätze (FC Remscheid)
Remscheid-Reinshagen, Stadion Reinshagen, 5000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Rhede, Stadion im Sportzentrum, 10000 Plätze (VfL Rhede)
Rheinberg, Emil-Underberg-Stadion, 9000 Plätze (TuS 08 Rheinberg)
Schwalmtal-St. Georg, Rösler-Stadion, 1200 Plätze (VSF Amern)
Solingen, Sportplatz Ritterstraße, 2500 Plätze (Post SV Solingen, Canlar Spor Solingen)
Solingen, Sportplatz Weyersberg I, 1500 Plätze (FC Britannia Solingen)
Solingen, Sportplatz Weyersberg II, 1500 Plätze (SV DITIB Solingen)
Solingen, Sportplatz Zietenstraße, 4000 Plätze (SV Eintracht Solingen, Vatan Spor Solingen)
Solingen-Aufderhöhe, Sportanlage Höher Heide, 2000 Plätze (TSV Aufderhöhe)
Solingen-Ohligs, Sportplatz Brabant, 4000 Plätze (BSC Union Solingen)
Solingen-Ohligs, Stadion am Hermann-Löns-Weg Nebenplatz, 1000 Plätze (OFC Solingen, Osmanlispor Solingen)
Solingen-Ohligs, Stadion am Hermann-Löns-Weg, geschlossen (früher 1. FC Union Solingen)
Solingen-Wald, Jahn-Kampfbahn, 8000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Solingen-Weyer, Sportanlage am Bavert, 3000 Plätze (VfB Solingen)
Sonsbeck, Willy-Lemkens-Sportpark Platz 1, 2500 Plätze (SV Sonsbeck)
Sonsbeck, Willy-Lemkens-Sportpark Platz 2, 3000 Plätze (SV Sonsbeck)
Straelen, Stadion an der Römerstraße, 5000 Plätze (SV Straelen)
Tönisvorst-St. Tönis, Jahn-Sportanlage/Asche, 1200 Plätze (SV St. Tönis, DJK Teutonia St. Tönis)
Velbert, Sportplatz Am Berg, 1500 Plätze (SSVg. Velbert)
Velbert, Sportplatz Am Wasserturm, 8000 Plätze (Tükgücü Velbert, Langenberger SG)
Velbert, Sportplatz von Böttinger, 2000 Plätze (SC Velbert)
Velbert, Sportzentrum Velbert, 4000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Velbert, Stadion Zur Sonnenblume, 6258 Plätze (SSVg. Velbert)
Velbert-Birth, Sportplatz Birth, 5000 Plätze (TV Dalbecksbaum Velbert, Langenberger SG)
Velbert-Langenberg, Sportplatz im Nizzatal, 4000 Plätze (Blau-Weiß Langenberg)
Velbert-Nierenhof, Stadion Bonsfeld, 2000 Plätze (Langenberger SV)
Velbert-Neviges, Jahnsportplatz, geschlossen (früher TuS Neviges)
Velbert-Neviges, Sportanlage Waldschlößchen, 4000 Plätze (SV Union Velbert, Türkischer SV Neviges)
Velbert-Neviges, Sportplatz Hohenbruchstraße, 2000 Plätze (SF Siepen, Türkspor Neviges)
Velbert-Tönisheide, Ernst-Adolf-Sckär-Sportplatz, 2500 Plätze (SV Union Velbert)
Viersen, Stadion Am Hohen Busch Nebenplatz 1, 2000 Plätze (1. FC Viersen)
Viersen, Stadion Am Hohen Busch, 5000 Plätze (1. FC Viersen)
Viersen-Helenabrunn, Sportanlage Helenabrunn Platz 1, 2000 Plätze (SV Blau-Weiß Concordia Viersen)
Viersen-Rahser, Tuspi-Platz, 1500 Plätze (SC Rahser)
Viersen-Süchteln, BZA Sportpark Süchtelner Höhen Platz 1, 5000 Plätze (ASV Einigkeit Süchteln)
Voerde/Niederrhein, Sportzentrum Voerde Platz 1, 5000 Plätze (TV Voerde)
Voerde/Niederrhein, Sportzentrum Voerde Platz 2, 2000 Plätze (TV Voerde)
Voerde/Niederrhein-Friedrichsfeld, Sportplatz am Gymnasium, 1000 Plätze (SpVg. Friedrichsfeld)
Voerde/Niederrhein-Friedrichsfeld, Sportplatz Heidestraße, 500 Plätze (SpVg. 08/29 Friedrichsfeld)
Voerde/Niederrhein-Möllen, Sportanlage Rahmstraße Platz 1, 2500 Plätze (SV Glückauf Möllen)
Weeze, August-Janssen-Sportzentrum Platz 1, 6000 Plätze (TSV Weeze 10/19)
Wermelskirchen, Eifgen-Stadion, 3500 Plätze (SV Wermelskirchen)
Wermelskirchen-Dabringhausen, Sportpark Höferhof, 4000 Plätze (Dabringhauser TV)
Wermelskirchen-Pohlhausen, Sportplatz am Silberberg, 700 Plätze (TuRa Pohlhausen)
Wesel, Auestadion, 5000 Plätze (Weseler SV)
Wesel, Stadion Ost, 1700 Plätze (Post SV Wesel-Lackhausen)
Wesel-Bislich, Sportplatz Feldwicker Weg, 1500 Plätze (SV Bislich)
Willich, Sport- & Freizeitzentrum Willich Platz 1, 4500 Plätze (DJK-VfL Willich)
Wülfrath, Sportanlage Erbacher Berg Stadion, 5000 Plätze (1. FC Wülfrath)
Wülfrath, Sportzentrum Erbacher Berg Platz 2, 3500 Plätze (1. FC Wülfrath, TSV Einigkeit Dornap)
Wülfrath, Sportzentrum Erbacher Berg Platz 3, 2000 Plätze (1. FC Wülfrath, Rot-Weiß Wülfrath)
Wülfrath-Düssel, Sportplatz Düssel, geschlossen (früher TSV Einigkeit Dornap)
Wuppertal-Unterbarmen, Sportanlage des Betriebssport-Kreisverbandes Wuppertal, 3000 Plätze (kein Ligabetrieb)
Wuppertal-Brill, Sportplatz Kaiserhöhe, 2500 Plätze (BV 1885-Azadi Wuppertal, Wuppertal Trabzonspor)
Wuppertal-Cronenberg, Horst-Neuhoff-Sportplatz, 5000 Plätze (Cronenberger SC)
Wuppertal-Dönberg, Sportplatz Am Dönberg, 2000 Plätze (SF Dönberg)
Wuppertal-Elberfeld, Stadion am Zoo Nebenplatz, 3000 Plätze (ehemals NK Zagreb Wuppertal)
Wuppertal-Elberfeld, Stadion am Zoo, 23067 Plätze (Wuppertaler SV)
Wuppertal-Elberfeld-West, Bayer Sportpark, 2500 Plätze (SV Bayer Wuppertal)
Wuppertal-Friedrichsberg, Sportplatz Friedrichsberg, 500 Plätze (FC Polonia)
Wuppertal-Griffenberg, Sportanlage Freudenberg Platz 1, 3500 Plätze (SSV Germania Wuppertal)
Wuppertal-Griffenberg, Sportanlage Freudenberg Platz 2, 5500 Plätze (SSV Germania Wuppertal)
Wuppertal-Hatzfeld, BZA Am Gelben Sprung, 5000 Plätze (ASV Wuppertal)
Wuppertal-Heckinghausen, Sportplatz Widukindstraße, 3000 Plätze (SV Heckinghausen)
Wuppertal-Hesselnberg, Sondersportanlage Oberbergische Straße, 2500 Plätze (kein Spielbetrieb)
Wuppertal-Katernberg, Bayer-Sportplatz, abgerissen (SV Bayer Wuppertal)
Wuppertal-Katernberg, Sportplatz Nevigeser Straße, abgerissen (Wuppertaler SV)
Wuppertal-Langerfeld, Sportplatz Grundstraße, 3000 Plätze (CSI-Milano Wuppertal)
Wuppertal-Nächstebreck, Sportanlage Löhrerlen Platz 1 (Fortunen-Park), 2200 Plätze (TSV Fortuna Wupeprtal)
Wuppertal-Langerfeld-Beyenburg, Sportplatz Albertshöhe, 2000 Plätze (TSV Beyenburg)
Wuppertal-Langerfeld-Beyenburg, Sportplatz Clausewitzstraße, 1000 Plätze (Hellas Wuppertal)
Wuppertal-Linde, Sportplatz Opp Linde, 1500 Plätze (SV Frisch Auf Jägerhaus-Linde)
Wuppertal-Lüntenbeck, Sportplatz Lüntenbeck, 1500 Plätze (FSV Vohwinkel)
Wuppertal-Oberbarmen, Sportpark Höfen, 4500 Plätze (TuS Grün-Weiß Wuppertal)
Wuppertal-Rauental, Sportplatz Rauental, 3000 Plätze (SC Breite Burschen Barmen)
Wuppertal-Ronsdorf, TSV-Platz an der Waldkampfbahn, 4500 Plätze (TSV Ronsdorf)
Wuppertal-Rott, Sportplatz Schönebeck, 3000 Plätze (SC Viktoria Rott)
Wuppertal-Sedansberg, Sportanlage Mallack/Herbert-Maurer-Sportplatz, 2200 Plätze (SF Schwarz-Weiß Wuppertal, FC Wuppertal 03)
Wuppertal-Sonnborn, Sportplatz Sonnborner Straße, 5000 Plätze (SC Sonnborn)
Wuppertal-Sudberg, Heinrich-Schwaffertz-Arena, 3000 Plätze (SSV Sudberg)
Wuppertal-Uellendahl, BZA Uellendahl Platz 1, 3500 Plätze (SC Uellendahl)
Wuppertal-Uellendahl, Sportanlage Eschenbeek Platz 1, 3000 Plätze (FC Wuppretal)
Wuppertal-Uellendahl, Sportplatz Hardenberg, 3000 Plätze (TSV Union Wuppertal)
Wuppertal-Uellendahl, Sportplatz Opphof, 2000 Plätze (FK Jugoslavija Wuppertal 1975)
Wuppertal-Vohwinkel, Sportanlage Nocken, 1200 Plätze (TFC Wuppertal)
Wuppertal-Vohwinkel, Sportplatz Waldkampfbahn, 4000 Plätze (FSV Vohwinkel)
Xanten, Fürstenbergstadion, 5000 Plätze (TuS Xanten)